Google+ Followers

Mittwoch, 4. Februar 2015

Gehen soll Musik sein?

Guten Abend

Heute, 
beziehungsweise gestern 
vor acht Minuten,
 war der dritte,
zweite,
zweitausendfünfzehn.

Was bedeutet die drei?

 Sie ist vieles.

Die Dreieinigkeit 
fällt mir ein. 

Vater, Mutter, Kind

Alle guten Dinge 
sind drei.

und der Rhythmus 
z. B. beim Gehen

Drei, Eins, Zwei

Drei, Eins, Zwei

 Drei, Eins, Zwei

Was bedeutet das?

Wenn die Drei 
der Auftakt ist,

liegt in der Eins 
die Betonung 

und in der Zwei 
die Lösung.

Aber 
da sind wir 
ja schon 
in der Musik gelandet.

Gehen soll Musik sein?

Probieren Sie es aus:

Konzentrieren Sie sich 
auf einen Fuß.

Bevor Sie ihn 
auf den Boden aufsetzen, 
denken, oder sprechen Sie 
Drei

beim Aufsetzen
denken, oder sprechen Sie 
 Eins

 und beim Ablösen
denken, oder sprechen Sie 
Zwei

Das wiederholen Sie 
während Ihres Spazierganges
 ein paar Mal.


Drei, Eins, Zwei

Drei, Eins, Zwei

 Drei, Eins, Zwei 
immer mit Pausen dazwischen, 
in denen Sie merken können,
was, oder ob es etwas bewirkt.

Ich freue mich über Rückmeldungen :)

Gute Nacht 
und 
schlafen Sie gut 

Friederike Hapel 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen